S E R V I C E

Coronavirus

Service

Corona
SARS-CoV-2
Virus

Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich mit Wasser und Seife oder nutzen Sie ein Desinfektionsmittel.

Lassen Sie sich regelmäßig auf Covid-19 testen. Melden Sie sich hier an.

Halten Sie Abstand zu anderen Personen.

Tragen Sie in den vorgeschriebenen Räumlichkeiten eine FFP2-Maske oder einen Mund-Nasen-Schutz.

NĂĽtzen Sie die Gratis-Impfung.

Corona

Die Pandemie hat leider noch nichts von ihrer Gefährlichkeit verloren. Daher bleibt die Impfempfehlung unverändert aufrecht, denn sie schützt vor schweren Verläufen einer Covid-Infektion. Desweiteren sind auch die allgemeinen Hygienemaßnahmen wie regelmäßige Händedesinfektion und Tragen des MNS in speziellen Situationen weiterhin sinnvoll.

Wir in der Jauntal-Apotheke organisieren Ihnen gerne einen Impftermin (Biontec, Novavax), diesbezüglich kommen Sie einfach persönlich vorbei oder melden sich telefonisch.

Selbstverständlich werden bei uns weiterhin Antigen-Schnelltests und PCR-Tests durchgeführt. Das Ergebnis des kostenlosen Antigen-Schnelltest inkl. offiziell gültigem Zertifikat erhalten Sie innerhalb von 15 Minuten vor Ort, das Ergebnis des kostenlosen PCR-Test inkl. offiziell gültigem Zertifikat innerhalb von 24 Stunden.

Die bundesweite österreichische Teststrategie – als wesentlicher Pfeiler der Pandemiebewältigung – wird laufend an die aktuelle Situation angepasst. Vor dem Hintergrund einer höheren Immunität in der Bevölkerung sollen Tests nun vor allem dort eingesetzt werden, wo sie gebraucht werden.

Weiterhin gilt: Jede:r, die:der einen Test braucht, wird einen bekommen!

Das bedeutet, dass Tests für symptomatische Personen sowie Tests für Bewohner:innen, Besucher:innen und Mitarbeiter:innen vulnerabler Bereiche auch weiterhin kostenlos und unbeschränkt zur Verfügung stehen.

Ab 1. April 2022 besteht die österreichische Teststrategie aus drei verschiedenen Testschienen.

1. Symptomatische Personen:
Tests bleiben in gewohntem Ausmaß erhalten und stehen für diese Personengruppe die Tests weiterhin kostenlos und unbeschränkt zur Verfügung.
Ein FREITESTEN nach frühestens 5 Tagen ist auch in unserer Teststraße möglich; vereinbaren Sie bitte einen Termin online und beachten Sie die erforderlichen Verhaltensmaßnahmen (Abstandsregelung 2 Meter und Tagen einer FFP 2 Maske).
Symptomatische Personen kontaktieren weiterhin 1450

2. Vulnerable Settings:
Die neue Test-Verordnung definiert vulnerable Bereiche, für deren Bewohner:innen, Besucher:innen und Mitarbeiter:innen sowie für Begleitpersonen und externe Dienstleister auch weiterhin unbeschränkt und kostenlose Tests zur Verfügung stehen werden.

3. Tests der breiten Bevölkerung („Massentestungen“):
Die Anpassung der Teststrategie betrifft die bisher kostenlosen Massentestungen. FĂĽr jede:n BĂĽrger:in stehen pro Monat fĂĽnf kostenlose Tests zur VerfĂĽgung:
– FĂĽnf PCR-Tests
– FĂĽnf Antigen-Tests
Eine Überschreitung des Gratis-Testkontingentes ist in besonderen Fällen dennoch möglich, diesbezügliche Infos erhalten Sie in unserer Teststraße.

Liegen keine besondere Umstände bei Überschreitung des Testkontingentes vor, so sind die weiteren Tests kostenpflichtig. In diesem Fall verrechnen wir:

€ 5,00 pro durchgeführtem Antigen-Schnelltest und
€ 25,00 pro PCR-Test inkl. Befund.

Bitte beachten Sie, dass fĂĽr SARS-CoV-2 positive Personen ein Betretungsverbot unter anderem fĂĽr Alten- und Pflegeheime, Kuranstalten und Krankenanstalten besteht!

Parallel dazu wird das Abwasser-Monitoring künftig eine stärkere Rolle spielen, um das Pandemiegeschehen verlässlich und langfristig beobachten zu können.

Die angepasste Teststrategie trat mit 1. April in Kraft und gilt vorerst bis 31.12.2022.

UNSERE TESTZEITEN:

Liebe Besucher der TeststraĂźe, wir haben unsere Testzeiten fĂĽr Sie erweitert!
Sie können sich ab dem 23. Jänner 2023 an jedem Tag der Woche testen lassen.

  • Montag:        8:00-18:00
  • Dienstag:      8:00-18:00
  • Mittwoch:     8:00-18:00
  • Donnerstag: 8:00-18:00
  • Freitag:         8:00-18:00
  • Samstag:      8:00-12:00

Ihren Termin zum Antigen-Schnelltest und PCR-Test buchen Sie nach Möglichkeit bitte online.

Das Serviceportal “Österreich testet” erreichen Sie täglich von 7 bis 22 Uhr unter der Telefonnummer 0800 220330 (kostenlos). Wenn Sie in unserer Jauntal-Apotheke in Eberndorf getestet werden wollen, müssen Sie es bei der Anmeldung bekannt geben.

Wir ersuchen um Verständnis, dass wir telefonische Anmeldungen/Anfragen aus Kapazitätsgründen kurz halten müssen. Nützen Sie die Gelegenheit der Online Anmeldung und klicken Sie auf den obenstehenden Button zur Online Terminbuchung. Bringen Sie die Anmeldebestätigung idealerweise zum Testtermin mit. Das beschleunigt für Sie und uns den organisatorischen Ablauf.

Corona

Getestet wird ausschlieĂźlich in der Jauntal-Apotheke in Eberndorf.

Es können 5 gratis PCR-Tests in öffentlichen Apotheken durchgeführt werden.

Vor der Abstrichnahme ist eine Erklärung zu unterschreiben, dass man sich in diesem Monat fĂĽr das Testsystem „Apotheke“ entschieden und die 5 möglichen Tests noch nicht in Anspruch genommen hat.

Die 5 gratis PCR-Tests können im Laufe eines Monats in unterschiedlichen Apotheken in Anspruch genommen werden.
Anspruchsberechtigt sind alle Personen mit einem Hauptwohnsitz in Kärnten.

Sie können zwischen einem Nasen- oder Rachenabstrich wählen. Sie geben uns Ihren Wunsch einfach unmittelbar vor Durchführung des Tests bekannt.
Betriebe, die für ihre Mitarbeiter Testungen durchführen lassen möchten, kontaktieren uns bitte per E-Mail unter jauntal-apotheke@happynet.at.

Die 5 gratis Antigen-Schnelltests („Wohnzimmertest“) können ab 9. April in jeder öffentlichen Apotheke abgeholt werden.
Nötig ist hierfür lediglich eine E-Card bzw. eine entsprechende Ersatzbescheinigung.

Die aktuelle Information zum Wohnzimmertest in Kärnten lesen Sie bitte hier nach.

Innerhalb von 15 Minuten bekommen Sie von uns einen offiziell gĂĽltigen Befund mit dem Testergebnis fĂĽr den Antigen-Schnelltest.
Das Ergebnis der PCR-Testung erhalten Sie in der Regel binnen 24 Stunden per E-Mail oder SMS.

Wenn Ihr Testergebnis positiv ist, sind wir gesetzlich verpflichtet eine Meldung mit Ihren Daten an das Gesundheitsamt durchzuführen. Sie sollen sich unmittelbar in Heimquarantäne begeben. Sie werden in weiterer Folge von der zuständigen Gesundheitsbehörde über alle weiteren Maßnahmen informiert. Dies ist zu Ihrem Schutz und zum Schutze Ihrer Mitmenschen.

Der Grüne Pass ist ein Überbegriff für den einfachen, sicheren und überprüfbaren Nachweis einer Corona-Schutzimpfung, einer durchgemachten Infektion mit SARS-CoV-2 oder eines negativen Testergebnisses. Die einheitliche Lösung in allen EU-Mitgliedstaaten bilden die EU Digital COVID Certificates, welche in Österreich als Testzertifikat, Genesungszertifikat und Impfzertifikat umgesetzt wurden. Jedes dieser Zertifikate ist mit einem EU-konformen QR-Code versehen.

Die Zertifikate können einerseits digital und andererseits analog (ausgedruckt) vorgezeigt werden.

FĂĽr Personen, die negativ auf SARS-CoV-2 getestet wurden, wird automatisch ein EU-konformes Testzertifikat erstellt. Es wird der getesteten Person per E-Mail oder SMS zugeschickt oder ĂĽber gesundheit.gv.at zur VerfĂĽgung gestellt.

Gerne drucken wir fĂĽr Sie das Testzertifikat direkt in unserer Jauntal-Apotheke aus.

Nein. Es gibt keine Verpflichtung, die EU-konformen Zertifikate mit QR-Code zu nutzen, da die bisher gängigen Nachweise wie ein Absonderungsbescheid oder behördlich anerkannte Impfpässe in Österreich weiterhin gültig sind. Die Verwendung erleichtert jedoch insbesondere Reisen ins Ausland, da die Zertifikate in allen EU-Mitgliedstaaten anerkannt werden. Der Grüne Pass soll negativ getesteten, genesenen oder geimpften Personen einen gleichberechtigten und einfachen Zugang am gesellschaftlichen Zusammenleben in Europa ermöglichen.

Trotz Umsetzung der EU-konformen Zertifikate des Grünen Passes in Österreich können weiterhin die bereits bestehenden Nachweise vorgezeigt werden. Im Detail sind das:

• Getestet: Personen, die getestet sind, können dies mit ihrem negativen Testergebnis nachweisen. Die Gültigkeitsdauer richtet sich nach den bisher etablierten Zeiträumen.

• Genesen: Personen, die bereits eine Infektion mit SARS-CoV-2 durchgemacht haben, können dies mit ihrem Absonderungsbescheid oder einer ärztlichen Bestätigung nachweisen.

• Geimpft: Personen, die bereits eine Corona-Schutzimpfung erhalten haben, können dies mit ihrem behördlich anerkannten Impfpass, dem in manchen Bundesländern verwendeten Impf-Kärtchen oder dem E-Impfpass nachweisen.

Ja, wenn Sie bei einer der folgenden Krankenkassen versichert sind:

  • Ă–GK (Ă–sterreichische Gesundheitskasse),
  • SVS-GW (Gewerbliche Wirtschaft),
  • SVS-LW (Landwirtschaft),
  • BVAEB-OEB (Ă–ffentlich Bedienstete),
  • BVAEB-EB (Eisenbahnen und Bergbau),
  • KFA Wien, KFA Graz. KFA Salzburg, OĂ– Kranken- und UnfallfĂĽrsorgen

Nehmen Sie zu Ihrem Testtermin die E-Card mit, diese wird zur Identifikation herangezogen.

In diesem Fall müssen wir € 5,00 pro durchgeführtem Antigen-Schnelltest inkl. Befund und € 25,00 pro PCR-Test verrechnen.

Wohnzimmertest:

10 Stk. 25,00
5 Stk. 12,50

Wenn Sie unter Fieber, trockenem Husten, MĂĽdigkeit, Kurzatmigkeit, Hals- und Kopfschmerzen, Geruchs- oder Geschmacksverlust beziehungsweise Muskelschmerzen leiden, kommen Sie bitte nicht in die Jauntal-Apotheke. Sie werden von uns nicht getestet. In diesem Fall rufen Sie bitte 1450 an.

Coronavirus – Wichtige Links

Um die Ausbreitung von Covid-19 einzudämmen und eine Überlastung der österreichischen Gesundheitseinrichtungen zu verhindern, adaptiert die Bundesregierung regelmäßig ihre umfangreichen Schutzmaßnahmen. Alle wichtigen Links finden Sie unten stehend.

Coronavirus – Wichtige Links

Die Pandemie stellt uns nicht nur im Alltag vor große Herausforderungen. Nahezu täglich ändern sich die Einschränkungen und Beeinträchtigungen für den Luft- und Reiseverkehr. Folgend haben wir die wichtigsten Links für Sie zusammengefasst:

Welche Reisevorsorge Sie treffen können, erfahren Sie unter Reiseberatung. Wir erstellen Ihnen auf Wunsch eine adäquate Impfvorsorge und beraten Sie in allen Fragen zu Ihrer Reiseapotheke.