S E R V I C E

Coronavirus

Service

Corona
SARS-CoV-2
Virus

Zur Covid-19 Testanmeldung

Waschen Sie Ihre H√§nde regelm√§√üig und gr√ľndlich mit Wasser und Seife oder nutzen Sie ein Desinfektionsmittel.

Lassen Sie sich regelmäßig auf Covid-19 testen. Melden Sie sich hier an.

Halten Sie Abstand zu anderen Personen.

Tragen Sie in den vorgeschriebenen Räumlichkeiten eine FFP2-Maske oder einen Mund-Nasen-Schutz.

N√ľtzen Sie die Gratis-Impfung.

Corona

Die Pandemie hat leider noch nichts von ihrer Gef√§hrlichkeit verloren. Daher bleibt die Impfempfehlung unver√§ndert aufrecht, denn sie sch√ľtzt vor schweren Verl√§ufen einer Covid-Infektion. Desweiteren sind auch die allgemeinen Hygienema√ünahmen wie regelm√§√üige H√§ndedesinfektion und Tragen des MNS in speziellen Situationen weiterhin sinnvoll.

Wir in der Jauntal-Apotheke organisieren Ihnen gerne einen Impftermin (Biontec, Novavax), diesbez√ľglich kommen Sie einfach pers√∂nlich vorbei oder melden sich telefonisch.

Selbstverst√§ndlich werden bei uns weiterhin Antigen-Schnelltests und PCR-Tests durchgef√ľhrt. Das Ergebnis des kostenlosen Antigen-Schnelltest inkl. offiziell g√ľltigem Zertifikat erhalten Sie innerhalb von 15 Minuten vor Ort, das Ergebnis des kostenlosen PCR-Test inkl. offiziell g√ľltigem Zertifikat innerhalb von 24 Stunden.

Die bundesweite √∂sterreichische Teststrategie ‚Äď als wesentlicher Pfeiler der Pandemiebew√§ltigung ‚Äď wird laufend an die aktuelle Situation angepasst. Vor dem Hintergrund einer h√∂heren Immunit√§t in der Bev√∂lkerung sollen Tests nun vor allem dort eingesetzt werden, wo sie gebraucht werden.

Weiterhin gilt: Jede:r, die:der einen Test braucht, wird einen bekommen!

Das bedeutet, dass Tests f√ľr symptomatische Personen sowie Tests f√ľr Bewohner:innen, Besucher:innen und Mitarbeiter:innen vulnerabler Bereiche auch weiterhin kostenlos und unbeschr√§nkt zur Verf√ľgung stehen.

Ab 1. April 2022 besteht die österreichische Teststrategie aus drei verschiedenen Testschienen.

1. Symptomatische Personen:
Tests bleiben in gewohntem Ausma√ü erhalten und stehen f√ľr diese Personengruppe die Tests weiterhin kostenlos und unbeschr√§nkt zur Verf√ľgung.
Ein FREITESTEN nach fr√ľhestens 5 Tagen ist auch in unserer Teststra√üe m√∂glich; vereinbaren Sie bitte einen Termin online und beachten Sie die erforderlichen Verhaltensma√ünahmen (Abstandsregelung 2 Meter und Tagen einer FFP 2 Maske).
Symptomatische Personen kontaktieren weiterhin 1450

2. Vulnerable Settings:
Die neue Test-Verordnung definiert vulnerable Bereiche, f√ľr deren Bewohner:innen, Besucher:innen und Mitarbeiter:innen sowie f√ľr Begleitpersonen und externe Dienstleister auch weiterhin unbeschr√§nkt und kostenlose Tests zur Verf√ľgung stehen werden.

3. Tests der breiten Bev√∂lkerung (‚ÄěMassentestungen‚Äú):
Die Anpassung der Teststrategie betrifft die bisher kostenlosen Massentestungen. F√ľr jede:n B√ľrger:in stehen pro Monat f√ľnf kostenlose Tests zur Verf√ľgung:
– F√ľnf PCR-Tests
– F√ľnf Antigen-Tests
Eine √úberschreitung des Gratis-Testkontingentes ist in besonderen F√§llen dennoch m√∂glich, diesbez√ľgliche Infos erhalten Sie in unserer Teststra√üe.

Liegen keine besondere Umstände bei Überschreitung des Testkontingentes vor, so sind die weiteren Tests kostenpflichtig. In diesem Fall verrechnen wir:

‚ā¨ 5,00 pro durchgef√ľhrtem Antigen-Schnelltest und
‚ā¨ 25,00 pro PCR-Test inkl. Befund.

Bitte beachten Sie, dass f√ľr SARS-CoV-2 positive Personen ein Betretungsverbot unter anderem f√ľr Alten- und Pflegeheime, Kuranstalten und Krankenanstalten besteht!

Parallel dazu wird das Abwasser-Monitoring k√ľnftig eine st√§rkere Rolle spielen, um das Pandemiegeschehen verl√§sslich und langfristig beobachten zu k√∂nnen.

Die angepasste Teststrategie trat mit 1. April in Kraft und gilt vorerst bis 31.12.2022.

UNSERE TESTZEITEN:

Liebe Besucher der Teststra√üe, wir haben unsere Testzeiten f√ľr Sie erweitert!
Sie können sich ab dem 3. Oktober 2022 auch an jedem Tag der Woche nachmittags testen lassen.

  • Montag:¬† ¬† ¬† ¬† 7:30-12:30 und 14:00-18:00
  • Dienstag:¬† ¬† ¬† 8:00-12:30¬†und 14:00-18:00
  • Mittwoch:¬† ¬† ¬†8:00-12:30 und 14:00-18:00
  • Donnerstag: 8:00-12:30¬†und 14:00-18:00
  • Freitag:¬† ¬† ¬† ¬† ¬† 8:00-12:30 und 14:00-18:00
  • Samstag:¬† ¬† ¬† ¬†8:00-12:00

Ihren Termin zum Antigen-Schnelltest und PCR-Test buchen Sie nach Möglichkeit bitte online.

Online Terminbuchung

Das Serviceportal ‚Äú√Ėsterreich testet‚ÄĚ erreichen Sie t√§glich von 7 bis 22 Uhr unter der Telefonnummer 0800 220330 (kostenlos). Wenn Sie in unserer Jauntal-Apotheke in Eberndorf getestet werden wollen, m√ľssen Sie es bei der Anmeldung bekannt geben.

Wir ersuchen um Verst√§ndnis, dass wir telefonische Anmeldungen/Anfragen aus Kapazit√§tsgr√ľnden kurz halten m√ľssen. N√ľtzen Sie die Gelegenheit der Online Anmeldung und klicken Sie auf den obenstehenden Button zur Online Terminbuchung. Bringen Sie die Anmeldebest√§tigung idealerweise zum Testtermin mit. Das beschleunigt f√ľr Sie und uns den organisatorischen Ablauf.

Corona

Getestet wird ausschließlich in der Jauntal-Apotheke in Eberndorf.

Es k√∂nnen 5 gratis PCR-Tests in √∂ffentlichen Apotheken durchgef√ľhrt werden.

Vor der Abstrichnahme ist eine Erkl√§rung zu unterschreiben, dass man sich in diesem Monat f√ľr das Testsystem „Apotheke“ entschieden und die 5 m√∂glichen Tests noch nicht in Anspruch genommen hat.

Die 5 gratis PCR-Tests können im Laufe eines Monats in unterschiedlichen Apotheken in Anspruch genommen werden.
Anspruchsberechtigt sind alle Personen mit einem Hauptwohnsitz in Kärnten.

Sie k√∂nnen zwischen einem Nasen- oder Rachenabstrich w√§hlen. Sie geben uns Ihren Wunsch einfach unmittelbar vor Durchf√ľhrung des Tests bekannt.
Betriebe, die f√ľr ihre Mitarbeiter Testungen durchf√ľhren lassen m√∂chten, kontaktieren uns bitte per E-Mail unter jauntal-apotheke@happynet.at.

Die 5 gratis Antigen-Schnelltests („Wohnzimmertest“) k√∂nnen ab 9. April in jeder √∂ffentlichen Apotheke abgeholt werden.
N√∂tig ist hierf√ľr lediglich eine E-Card bzw. eine entsprechende Ersatzbescheinigung.

Die aktuelle Information zum Wohnzimmertest in Kärnten lesen Sie bitte hier nach.

Innerhalb von 15 Minuten bekommen Sie von uns einen offiziell g√ľltigen Befund mit dem Testergebnis f√ľr den Antigen-Schnelltest.
Das Ergebnis der PCR-Testung erhalten Sie in der Regel binnen 24 Stunden per E-Mail oder SMS.

Wenn Ihr Testergebnis positiv ist, sind wir gesetzlich verpflichtet eine Meldung mit Ihren Daten an das Gesundheitsamt durchzuf√ľhren. Sie sollen sich unmittelbar in Heimquarant√§ne begeben. Sie werden in weiterer Folge von der zust√§ndigen Gesundheitsbeh√∂rde √ľber alle weiteren Ma√ünahmen informiert. Dies ist zu Ihrem Schutz und zum Schutze Ihrer Mitmenschen.

Der Gr√ľne Pass ist ein √úberbegriff f√ľr den einfachen, sicheren und √ľberpr√ľfbaren Nachweis einer Corona-Schutzimpfung, einer durchgemachten Infektion mit SARS-CoV-2 oder eines negativen Testergebnisses. Die einheitliche L√∂sung in allen EU-Mitgliedstaaten bilden die EU Digital COVID Certificates, welche in √Ėsterreich als Testzertifikat, Genesungszertifikat und Impfzertifikat umgesetzt wurden. Jedes dieser Zertifikate ist mit einem EU-konformen QR-Code versehen.

Die Zertifikate können einerseits digital und andererseits analog (ausgedruckt) vorgezeigt werden.

F√ľr Personen, die negativ auf SARS-CoV-2 getestet wurden, wird automatisch ein EU-konformes Testzertifikat erstellt. Es wird der getesteten Person per E-Mail oder SMS zugeschickt oder √ľber gesundheit.gv.at zur Verf√ľgung gestellt.

Gerne drucken wir f√ľr Sie das Testzertifikat direkt in unserer Jauntal-Apotheke aus.

Nein. Es gibt keine Verpflichtung, die EU-konformen Zertifikate mit QR-Code zu nutzen, da die bisher g√§ngigen Nachweise wie ein Absonderungsbescheid oder beh√∂rdlich anerkannte Impfp√§sse in √Ėsterreich weiterhin g√ľltig sind. Die Verwendung erleichtert jedoch insbesondere Reisen ins Ausland, da die Zertifikate in allen EU-Mitgliedstaaten anerkannt werden. Der Gr√ľne Pass soll negativ getesteten, genesenen oder geimpften Personen einen gleichberechtigten und einfachen Zugang am gesellschaftlichen Zusammenleben in Europa erm√∂glichen.

Alle weiteren Informationen zum Gr√ľnen Pass erfahren Sie hier:

Trotz Umsetzung der EU-konformen Zertifikate des Gr√ľnen Passes in √Ėsterreich k√∂nnen weiterhin die bereits bestehenden Nachweise vorgezeigt werden. Im Detail sind das:

‚ÄĘ Getestet: Personen, die getestet sind, k√∂nnen dies mit ihrem negativen Testergebnis nachweisen. Die G√ľltigkeitsdauer richtet sich nach den bisher etablierten Zeitr√§umen.

‚ÄĘ Genesen: Personen, die bereits eine Infektion mit SARS-CoV-2 durchgemacht haben, k√∂nnen dies mit ihrem Absonderungsbescheid oder einer √§rztlichen Best√§tigung nachweisen.

‚ÄĘ Geimpft: Personen, die bereits eine Corona-Schutzimpfung erhalten haben, k√∂nnen dies mit ihrem beh√∂rdlich anerkannten Impfpass, dem in manchen Bundesl√§ndern verwendeten Impf-K√§rtchen oder dem E-Impfpass nachweisen.

Ja, wenn Sie bei einer der folgenden Krankenkassen versichert sind:

  • √ĖGK (√Ėsterreichische Gesundheitskasse),
  • SVS-GW (Gewerbliche Wirtschaft),
  • SVS-LW (Landwirtschaft),
  • BVAEB-OEB (√Ėffentlich Bedienstete),
  • BVAEB-EB (Eisenbahnen und Bergbau),
  • KFA Wien, KFA Graz. KFA Salzburg, O√Ė Kranken- und Unfallf√ľrsorgen

Nehmen Sie zu Ihrem Testtermin die E-Card mit, diese wird zur Identifikation herangezogen.

In diesem Fall m√ľssen wir ‚ā¨ 5,00 pro durchgef√ľhrtem Antigen-Schnelltest inkl. Befund und ‚ā¨ 25,00 pro PCR-Test verrechnen.

Wohnzimmertest:

10 Stk. 25,00
5 Stk. 12,50

Wenn Sie unter Fieber, trockenem Husten, M√ľdigkeit, Kurzatmigkeit, Hals- und Kopfschmerzen, Geruchs- oder Geschmacksverlust beziehungsweise Muskelschmerzen leiden, kommen Sie bitte nicht in die Jauntal-Apotheke. Sie werden von uns nicht getestet. In diesem Fall rufen Sie bitte 1450 an.

Coronavirus – Wichtige Links

Um die Ausbreitung von Covid-19 einzudämmen und eine Überlastung der österreichischen Gesundheitseinrichtungen zu verhindern, adaptiert die Bundesregierung regelmäßig ihre umfangreichen Schutzmaßnahmen. Alle wichtigen Links finden Sie unten stehend.

Coronavirus – Wichtige Links

Die Pandemie stellt uns nicht nur im Alltag vor gro√üe Herausforderungen. Nahezu t√§glich √§ndern sich die Einschr√§nkungen und Beeintr√§chtigungen f√ľr den Luft- und Reiseverkehr. Folgend haben wir die wichtigsten Links f√ľr Sie zusammengefasst:

Welche Reisevorsorge Sie treffen können, erfahren Sie unter Reiseberatung. Wir erstellen Ihnen auf Wunsch eine adäquate Impfvorsorge und beraten Sie in allen Fragen zu Ihrer Reiseapotheke.